Freiwillig

Kraftraum

Alle Schülerinnen, Schüler und Lehrpersonen des Gymnasiums Biel-Seeland haben die Möglichkeit, den Kraftraum in Zwischen- oder Randstunden zu benutzen.  Priorität für die Kraftraumbelegung haben jedoch immer die Sportlehrpersonen mit ihren Klassen. Orientieren Sie sich vor dem Besuch, ob der Kraftraum frei ist.

Das Training im Kraftraum der Schule wird im obligatorischen Unterricht eingeführt und in speziellen Sequenzen thematisiert. 

​

Kraftraumreglement

Schulsportangebote

Neben dem obligatorischen Sportunterricht besteht die Möglichkeit, verschiedene Sportarten im Rahmen der schulischen Fakultativ-Fächern zu besuchen. Orientieren Sie sich dazu bei den Ausschreibungen zu diesen Fakultativ-Fächern, die jeweils Dienstags oder Donnerstags über Mittag angeboten werden.

Bernische Mittelschulmeisterschaften (MSM)

Jedes Jahr finden an veschiedenen Orten im ganzen Kanton Mittelschulmeisterschaften in unterschiedlichen Sportarten statt. Die Sieger der MSM sind zur Teilnahme an den Schweizerischen Mittelschulmeisterschaften berechtigt. In den Teamsportarten ist es möglich, Klassen- oder Schulhausteams zu bilden. Die Bedingung ist, dass alle Teilnehmenden dem gleichen Rektorat unterstellt sind.

Anmeldungen und Informationen erhalten Sie bei Ihrer Sportlehrperson.

Link zum gesamten MSM-Programm

CS-Cup (Fussball-Turnier)

Schülerinnen und Schüler des 9. Schuljahres können am CS-Cup teilnehmen.

Ausgabe 2017

Entschlossen traten am Mittwoch drei Herren Quarta Teams des Gymnasiums Biel-Seeland zum Fussball-Turnier CS CUP an. Das Ziel: mindestens der Finaleinzug. Während des Spiels wurde engagiert gespielt, gerannt und hereingerufen, was die Kollegen  …

weiterlesen und Impressionen